NEUES MENÜ

Der Fokus unseres Küchenchefs Peter Duranský ist immer auf internationale Küche gelegen und nicht anders ist es bei dem neuen Menü, wo er Fleisch, Fisch und Pasta kombiniert. Die Änderung zu der vorherigen Speisekarte ist die Verwendung von Lebensmitteln wie Kalbszunge, Krabben, Perlhuhn oder Blumenkohl und Ananas. Peter hat sich bei der Gestaltung der neuen Karte an die aktuellen Trends gehalten, die sich in die Richtung der Verarbeitung von jedem möglichen Teil des Tieres bewegt. Bereits die besten Restaurants der Welt bauen nicht mehr auf den teuersten Lebensmitteln wie der Wagyu, Kobe oder Gelbflossenthunfisch. Heute schaffen Köche köstliche und unvergessliche Mahlzeiten, zum Beispiel aus tierischen Innereien oder "normalem" Wurzelgemüse. Deshalb können Sie jetzt im Medusa Restaurant zum Beispiel Blumenkohl auf vier Arten zubereitet mit Karotten-Curry Sauce, geschmorte Kalbszunge mit Graupen und Topinambur-Wasabipüree, sowie Kabeljau in schwarzem Tempura mit marinierter roten Bete und Selleriepüree probieren. Wenn Sie unvergessliche kulinarische Erlebnisse wollen, dann Sind Sie bei uns an der richtigen Adresse.

Zurück